Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie hier sind !

Wichtige Informationen über die Coronavirus Impfung in unserer Hausarztpraxis:

Mit Ihrer Impfbereitschaft helfen Sie dabei, die Bevölkerung flächendeckend und schnell gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen. Auch wir versuchen, mit unserem  Team, die Impfstrategie für unsere Patienten, im Rahmen unserer Möglichkeiten, so gut wie möglich zu unterstützen.

Impfreihenfolge:

Aufgrund begrenzter Impfstoffverfügbarkeit gilt grundsätzlich weiterhin die Impfpriorisierung. Das bedeutet, dass zunächst der Schwerpunkt auf der Patientengruppe über 70 Jahre liegen soll, vor allem auf diejenigen, die an die häusliche Umgebung gebunden sind und kein Impfzentrum aufsuchen können. Weiter folgt die Risikogruppen für schwere Krankheitsverläufe und Menschen mit sehr hohem beruflichem Expositionsriskio. Die Reihenfolge der Priorisierungsgruppen ist in der Corona-Impfverordnung festgelegt, basierend auf der Empfehlung der Ständigen Impfkommision (STIKO). Die Liste der zum aktuellen Zeitpunkt impfberechtigten Personengruppen in Baden Württemberg ist online beim Sozialministerium einsehbar: Impfen Baden-Württemberg (impfen-bw.de) Für Krankheitsbilder, die die Corona Impfverordnung nicht nennt, gilt weiterhin das Antragsverfahren für medizinische Einzelfallentscheidungen beim Sozialministerium.

Fachinformationen:

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) veröffentlich ausführlich Informationen zu allen zugelassenen Impfstoffen. Diese Fachinformation umfasst:

  • Zusammensetzung des Produkts
  • klinische Angaben wie Dosierung und Art der Anwendung sowie Gegenanzeigen und möglichen Nebenwirkungen
  • pharmakologische Eigenschaften
  • Hinweise zur Handhabung, Haltbarkeit und Lagerung.

abrufbar unter: Paul-Ehrlich-Institut – Startseite (pei.de) 

Zur Impfung bringen sie bitte Ihre eGK , sowie ihren Impfausweis mit ! Versuchen sie bitte pünktlich zum Impftermin zu erscheinen, da wir ein “enges Zeitfenster” einhalten müssen. Rechnen sie eine Nachbeobachtungszeit von mind. 15 Minuten ein. Falls sie zeitlich oder gesundheitlich verhindert sein sollten, unbedingt den Termin ein Tag vorher bei uns absagen, damit wir die Impfung anderweitig einplanen können. Vielen Dank!  

Bei Impfschäden, übernimmt der Staat die Haftung.

Quelle: www.kvbawue.de>praxis>aktuelles   “Corona: Impfen in der Praxis”

——————————————————————————————————————

>>> ! Achtung ! Achtung ! Achtung !

Aufgrund der aktuellen Situation gelten Sonderregelungen in unserer Praxis:

>>> Praxiskontakt, bitte nur nach telefonischer Voranmeldung

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Infektionen vorbeugen: Hygiene schützt

  • Kein Hände schütteln
  • Händedesinfektion, wenn vorhanden  oder Hände gründlich mit Wasser & Seife waschen
  • richtig  niesen und husten: nutzen Sie bitte ein 1x Taschentuch oder halten die Armbeuge vor Mund & Nase,  halten Sie Abstand und drehen Sie sich weg von anderen Personen
  • regelmäßiges Lüften von Räumen

Infos über den Coronavirus:

Informationen über den COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2),  Infektionsschutzmaßnahmen, sowie die häufigsten Fragen & Antworten finden sie auf  https://www.rki.de

_____________________________________________

Info >> Unser Leistungsspektrum erfahren Sie unter “Allgemeinmedizin”

_____________________________________________

Alles auf einen Blick:

Plochinger Straße 75
73230 Kirchheim/Teck

Telefon: 0 70 21 – 4 53 84

Sprechstunden:  

Montag – Freitag  :    o8.oo – 12.oo Uhr

Montag + Dienstag : 15:oo – 18:oo Uhr

Mittwoch :                  16:oo – 19:oo Uhr

Donnerstagnachmittag:    geschlossen

Freitag:                        14:oo – 16:oo Uhr 》nach Vereinbarung    

Anmeldung erbeten.

_____________________________________________

Info >> Medizinische Hilfe erreichen Sie außerhalb der Sprechstunde, in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen unter folgender Telefon Nr : 116 117. Weitere Infos, auch über den Telefonansagetext der Praxis. ( Siehe auch unter Kontakt ) <<